Real Estate Investment Banking

IFRS Reporting mit SAP BW und BEx Analyzer

Das Unternehmen

Unser Kunde ist eine internationale Bank für gewerbliche Immobilien- und Staatsfinanzierung. Als Qualitätsanbieter mit fundierter Marktkenntnis und verlässlicher Partner für professionelle Immobilienkunden gehört unser Kunde zu den führenden Immobilienfinanzierern in Europa.

Die Aufgabe

Mit dem Ziel den HGB und IFRS Abschlussprozess zu entkoppeln führte unser Kunde den SAP Bank Analyzer im Sub-Ledger Szenario ein. Dadurch wurde eine sehr hohe Verfügbarkeit von einzelgeschäftsbasierten Informationen geschaffen.

Die auf dieser Basis zu errichtende Reportinglösung hatte folgende Zielsetzung:

  • Standard Reports für Abschluss- und Konzernreporting
  • Drill-down Möglichkeit bis auf Einzelgeschäftbasis
  • flexibler IFRS Datenhaushalt mit umfangreichen Analyse- und Reportingfunktionalitäten

Projekterfahrung (Auszug)

  • Analyse aller Reports im Bereich IFRS Unternehmens- und Konzernreporting
  • Definition der Reportinganforderungen inklusive Merkmalen und Kennzahlen
  • Erarbeitung eines IFRS Datenmodells
  • Konzeption von Data Cubes, Multiprovidern und Beladestrecken
  • Definition eines Ergebnispositionsplans
  • Realisierung in SAP BW und Anschluss der Liefersysteme
  • Konzeption von Queries und Arbeitsmappen
  • Realisierung von Standardreports im SAP BEx Analyzer
  • Schulung und Übergabe der Reportinglösung an den Fachbereich